- Aktuelles

Sorgenfrei dank Seat RückgabeSchutz

Finanzielle Absicherung bei Rückgabe Ihres Privat-Leasingfahrzeuges

Der Leasing RückgabeSchutz* bietet Ihnen eine Absicherung gegen finanzielle Verluste und unerwartete Kosten bei der Rückgabe Ihres Leasingfahrzeuges. Unerwartete Kosten können entstehen, wenn der Leasinggeber berechtigterweise Ausgleichsansprüche gegen Sie geltend macht. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn der Fahrzeugzustand bei Rückgabe nicht dem akzeptierten Zustand aufgrund normaler Gebrauchsspuren entspricht. Anhaltspunkte zum akzeptierten Rückgabezustand finden Sie im Schadenkatalog von Volkswagen Financial Services.

Ihre Vorteile

  • Mit dem Leasing RückgabeSchutz bleiben Ihnen unangenehme Überraschungen durch eine zusätzliche Kostenbelastung bei der Fahrzeugrückgabe erspart.
  • Finanzielle Absicherung gegen Ausgleichsansprüche des Leasinggebers in Zusammenhang mit der Fahrzeugrückgabe für bis zu 10 Schadenpositionen bei der jede mit bis zu 300 Euro entschädigt wird.
  • Geringer monatlicher Beitrag mit Lastschrifteinzug für die Laufzeit des Versicherungsschutzes.
  • Einfache Schadenabwicklung auf Basis des Rückgabegutachtens.

Leistungen im Überblick

  • Deckungssumme bis 3.000 Euro je Leasingvertrag, max. 300 Euro je Einzelschadenposition
  • Versichert ist der finanzielle Verlust aufgrund von Ausgleichsansprüchen des Leasinggebers wegen eines Minderwertes des Leasingfahrzeugs wegen übermäßiger Beanspruchung, die über den gewöhnlichen Gebrauch hinaus geht. Als Richtlinie zur Abgrenzung zwischen gewöhnlichem und übermäßigem Verschleiß dient der Schadenkatalog von Volkswagen Financial Services.
  • 23,50 Euro pro Monat, Beitrag inkl. Versicherungsteuer

*Vermittelt durch die Volkswagen Versicherungsdienst GmbH, Versicherungsleistungen durch die ELEMENT Insurance AG, Hardenbergstraße 32, 10623 Berlin.

Erstinformationen zur Versicherungsvermittlung